Willkommen im Knotenlabor!

Frau, die an einem Laptop arbeitet
Dies ist ein Cross-Posting aus dem BetaNet-Forum des xx-Netzwerks! Sehen Sie es Hier um sich der Community anzuschließen und zu diskutieren.

Grüße an alle. Mein Name ist Keith Millette. Wenn Sie Zeit damit verbracht haben, xx Netzwerk Discord-Kanal Ihr kennt mich vielleicht als Lord Vetinari. Vor einigen Wochen habe ich mich dem xx-Netzwerkteam angeschlossen, um ein Node-Lab in Südkorea aufzubauen. Das Knotenlabor wird als empirische Umgebung für die xx-Netzwerkteams dienen, um Code und Softwarebereitstellungsmethoden zu testen und nützliche Metriken zu sammeln. Die Ziele des Labs bestehen darin, die Bereitstellungsstrategie fertigzustellen und denjenigen von Ihnen, die Bewerbungen als Node-Runner eingereicht haben, erprobte und getestete Hardware zu empfehlen. xx Network zielt darauf ab, Node-Runner von Anfang an auf Erfolgskurs zu bringen.

Seit der Veröffentlichung der ersten Spezifikationen ist viel Zeit vergangen. In der Planungsphase der GPU-Knoten berechnete Benjamin Wenger die BetaNet-Knotenanforderungen und veröffentlichte sie Anfang 2018. Die Spezifikationen schlugen eine AMD Ryzen 2700x-GPU, Nvidia RTX 2070-GPU, 16 GB RAM, ASRock AB350 Pro4 und 1 TB Speicher vor Kosten etwa $1600. Nach der Diskussion dieser Konfiguration mit den Entwicklern von cMix und xxBFT waren sich alle einig, dass das Labor Knoten beherbergen sollte, die mit preisgünstigen bis mittelgroßen Komponenten gebaut wurden. Unser Ziel ist es, die Mindestanforderungen und die kostengünstigsten Konfigurationen zu ermitteln. Wir beabsichtigen zu beweisen, dass das xx-Netzwerk nicht wie andere Blockchains ist. Teure und überlastete Knoten sind keine Voraussetzung.

Hier ist eine Aufschlüsselung der Hardware, die wir für das Lab ausgewählt haben:

  • Ich verwende den AMD Ryzen 3700x und nicht den 2700x. Die Unterbrechung der globalen Lieferkette und der reduzierte Preis machten dies zur besten Option. Ich habe mich für den Intel i7-9700K-Prozessor entschieden, weil er die Spezifikationen erfüllt und wir möchten, dass Leute mit Intel-CPUs ihn verwenden können.
  • Ich verwende einige ATX- und mATX-Formfaktor-Motherboards von mehreren Herstellern. Ich verwende vier verschiedene Chipsätze mit den AMD-CPUs A320, B350, B450 und X370. Und mit den Intel-CPUs, den Z370- und B360-Chipsätzen. Dies ermöglicht es uns, die breiteste Palette von Motherboards zu empfehlen, um die Anforderungen des Netzwerks und auch das Budget der Node-Runner zu erfüllen.
  • Die GPUs beschränken sich weiterhin auf die RTX-Familie der Nvidia-GPUs, da die Nvida-Turing-Architektur 32-Bit-Multiplikationseinheiten in ihren Shadern hat, die die Leistung der Vorberechnung massiv verbessern. Im Labor habe ich mich für die RTX 2070 vieler Hersteller entschieden, um den Rechenanforderungen und auch dem Budget der Node-Runner gerecht zu werden. Ich habe auch eine RTX 2060 und GTX 1660 ti ausgewählt, um die untere Grenze zu testen.
  • An Speicher und Speicherkapazität haben sowohl cMix als auch die Blockchain unterschiedliche Anforderungen und um die entsprechende Menge zu ermitteln, haben wir uns auf 8-32 GB RAM mit 4 oder 8 GB Modulen festgelegt. Während des Tests werde ich 512 GB Samsung EVO SDDs verwenden, aber wir werden letztendlich jedem Knoten empfehlen, aufgrund der Schreibbeständigkeit eine SSD auf Unternehmensebene zu verwenden.
  • Insgesamt werden 10 Knoten für die internen Tests verwendet.

Wir gehen davon aus, dass wir am Ende Konfigurationen für einen einzelnen Knoten empfehlen können, die weniger kosten als zuvor prognostiziert.

Ich und der Rest des xx-Netzwerkteams freuen uns darauf, mit der Community bei der Einrichtung und Bereitstellung des xx-Netzwerks BetaNet zusammenzuarbeiten. Ich werde detailliert beschreiben, was Sie in Bezug auf Hardware und Netzwerkanforderungen benötigen und was nicht, um BetaNet zum Erfolg zu führen.

Beliebt